Geschichte des Betriebs

 

Im Jahre 1895 wurde ein Landwirtschaftlicher Betrieb gegründet dieser wurde im Jahre 1985 zum Lohnunternehmen erweitert, erst mit kleinen Nachbarschaftshilfen die später zu Dienstleistungen wurden. Es fing mit Mähdrusch und klein Ballenpressen an dies erweiterte sich dann bis heute in ein Bodenständiges Unternehmen. Dabei wurde das Dienstleistungsprogramm erweitert.


Das familär geprägte Lohnunternehmen wurde von Franz-Josef Bremer und seiner Frau Sofia gegründet. Der Sohn des Ehepaars Bremer, Franz-Josef Bremer jun. ist seit der erfolgreich abgeschlossener Ausbildung zum Landwirten und dem Staatlich geprüften Agrarbetriebswirt, zu einem wichtigen Teil des Unternehmens heran gewachsen. Der Grundstein für die nächste Gerneration war somit gelegt und so wurde im Juli 2019 Franz-Josef Bremer jun. der Betrieb übergeben. Die Landwirtschaft wird seither weiter geführt. Zur Unterstützung der Familiemitglieder sind noch weitere vier Festangestellte Mitarbeiter für das Lohnunternehmen tätig.

Dienstleistung Heute:

Stroh und Heu Bergung
Bodenbearbeitung
Rüben drillen
Pflanzenschutz / Düngung
Getreide Saat und Ernte
Strohhandel
Baustellen Transporte
Transport Landwirtschaftlicher Güter
Transporte im gewerblichen Güterkraftverkehr

Wir sind Zertifiziert


 
GMP+ FSA-Zertifizierung

Wir erfüllen alle Anforderungen und Bedingungen hinsichtlich der Gewährleistung der Futtermittelsicherheit

Weitere Informationen: Zur offiziellen Webseite

Arbeitsschutz-Management-System der SVLFG

Ein AMS ist die systematische Organisation des Arbeitsschutzes im Unternehmen, welche nach festen Vorgaben durchgeführt und begutachtet wird.

Weitere Informationen: Zur offiziellen Webseite

PCC Hygiëneprotocol Ringrot 2020

Wir erfüllen die Bedingungen hinsichtlich des PCC-Hygieneprotokolls Ringrot für die Module: Verkehr und Dekontaminationsfirma / Waschplatz

Zum Zertifikat: Download